Thomaplast GmbH - Bösch 41 - CH-6331 Hünenberg (ZG) - Tel. (+41) 041 784 41 20 - Fax (+41) 041 784 41 21

 Konditionierofen für PA-Teile

Der Konditionierofen "FUN 9000" von PGV ist ein professionelles Gerät, mit dem die Konditionierung von PA-Teilen mit geringstem personellem Aufwand und über einen kontrollierten Ablauf erfolgt.

Geringer Personalaufwand:

  • Die zu konditionierenden Teile können direkt an der SG-Maschine in die Behälter produziert werden, die im Konditionierofen eingesetzt werden. Damit entfällt das Umschütten.
  • Es entfällt das nachträgliche trocknen von Hand – die Teile sind bereits trocken.

Kontrollierter Ablauf:

  • Die Teile werden erwärmt, befeuchtet, abgekühlt und getrocknet. Deshalb sind die konditionierten Teile kalt, trocken und fleckenfrei und können sofort verbaut werden.
  • Optional kann jeder Konditionierzyklus dokumentiert werden.

Zwei Standardgrössen sind lieferbar:
FUN 9001: für einen Korb in der Grösse 800 x 1200 x 800(H) mm
FUN 9002: für zwei Körbe in der obigen Grösse.

 

Thomaplast GmbH - Bösch 41 - CH-6331 Hünenberg (ZG) - Tel. (+41) 041 784 41 20 - Fax (+41) 041 784 41 21

 Effizienter, kompakter Staubabscheider

Der VISMEC Staubabscheider - Modellreihe DR - arbeitet mit Elektrostatik und nicht mit Luft als Trennmittel.
Er benötigt nur wenig Luft, um die Staubpartikel in den Staubbehälter zu transportieren.
Das gereinigte Material ist am Austritt nicht statisch geladen.
Merkmale:

  • Kompakte Abmessungen
  • Minimaler Bedarf an Druckluft
  • Minimaler Bedarf an Druckluft
  • Entstaubungsleistung ca. 80 – 95%
  • Stromverbrauch ungefähr 20 Watt
  • Spannung 230 V einphasig
  • Kapazität von < 15 kg/h bis ≤ 80 kg/h (Modellabhängig)
  • Gewicht nur ca. 5 kg

Ein Muss für optische und medizinische Anwendungen.

 

Thomaplast GmbH - Bösch 41 - CH-6331 Hünenberg (ZG) - Tel. (+41) 041 784 41 20 - Fax (+41) 041 784 41 21

 Vorhänge und Teile-Rutschen

Wer hat sich nicht schon über Teile geärgert, die nach dem Entformen auf dem Maschinenbett oder auf der Form liegen bleiben?

In vielen Fällen kann mit einfachen und preiswerten Mitteln Abhilfe geschaffen werden:

  • Formvorhänge verhindern das seitliche Austreten von Teilen (können auch über der Form installiert werden). Mittels Dauermagneten und/oder Klettverschlüssen sind sie einfach zu installieren. Dank transparentem Material sieht der Bediener jederzeit, was in der Form passiert.
  • Teilerutschen führen die herabfallenden Teile dorthin, wo der Behälter oder das Förderband stehen. Zudem Dämpfen sie den Aufprall der Teile. Dank Klemmverschluss einfach zu montieren/demontieren. Die Teilerutschen werden immer auf Mass hergestellt.

 

Thomaplast GmbH - Bösch 41 - CH-6331 Hünenberg (ZG) - Tel. (+41) 041 784 41 20 - Fax (+41) 041 784 41 21

 Restfeuchte-Messgerät

  Datenblatt 

Viele Kunststoffe müssen vor der Verarbeitung vorgetrocknet werden. Darum werden oft Trockner mit einer Taupunktmessung eingesetzt. Doch diese sagt Ihnen nur, wie trocken die Luft ist, die Sie zum Trocknen verwenden. Aber ist auch das Granulat trocken? Um dies festzustellen, benötigen Sie ein Restfeuchte-Messgerät. Das von uns vertriebene ABONI-Gerät zeichnet sich durch sehr kompakte Abmessungen aus. Es schickt die Mess-Daten an Ihren PC, auf welchem Sie mit der mitgelieferten Software die Auswertung und eine grafische Darstellung erhalten. Diese können Sie ausdrucken und/oder speichern. Somit haben Sie jederzeit Zugriff auf die effektiven Feuchtigkeitswerte Ihres Granulates.

 

Thomaplast GmbH - Bösch 41 - CH-6331 Hünenberg (ZG) - Tel. (+41) 041 784 41 20 - Fax (+41) 041 784 41 21